Installation von Sanitären Anlagen

2017 haben wir ein Förderprojekt für eine Familie in Mexiko (Yukatan) begonnen, die in einem Wellblechhaus, bestehend aus zwei kleinen Räumen und ohne sanitäre Anlagen, lebt. Die Eltern haben entschieden, ihr ganzes Einkommen in die Ausbildung ihrer drei Kinder zu investieren. Daher hätte auch in den nächsten Jahren keine Aussicht bestanden, sanitäre Anlagen (Dusche und Bad) zu installieren. Durch unseren e. V. konnte Abhilfe geschaffen werden.

Scroll to Top