Hilfe für Christen in Syrien

Im Dezember 2021 hat unser e.V. eine christliche Familie in Homs (Stadtteil Sabil) in Syrien unterstützt, die durch den Krieg alles verloren hatte. Ihre Wohnung wurde nicht nur zerstört, sondern auch geplündert. Dazu leidet eines der Kinder an einem unheilbaren Nierenleiden.

Ab Dezember wird mit dem Wiederaufbau der Wohnung begonnen. Mit Hilfe einer französischen Hilfsorganisation haben die Arbeiten bereits begonnen und sollen bis Februar 2022 abgeschlossen sein. Auf diese Weise versucht unser e.V. die Not zu lindern und Menschen vor Ort neue Hoffnung und Zuversicht zu schenken.

Scroll to Top
Scroll to Top