105 Stipendien für Schüler in Aleppo

Die wirtschaftliche Krise, verbunden mit der Corona Pandemie, bereitet den Menschen in Syrien existentielle Probleme. Der Monatslohn eines Arbeiters liegt bei ca. 40€, das Schulgeld für die Kinder beläuft sich auf 23,50 € im Jahr. Da es für die Eltern immer schwieriger wird, diese Summe aufzubringen, hat unser e.V. geholfen. Durch die großzügige Unterstützung von Wohltätern haben wir den Jahresbeitrag für 105 Schüler – fast alle sind maronitische Christen – übernommen. Nun können sie weiterhin zur Schule gehen und ihre Talente entwickeln. Sie danken unserem e.V. und allen Wohltätern und versichern ihre Gebete.

Scroll to Top
Scroll to Top